05.03.2015

Online- und Offline-Handel miteinander zu verbinden wird immer wichtiger für Retailer. Kunden erwarten sowohl am Point of Sale als auch Online ein ganzheitliches Markenerlebnis. Ist der Bestand im Online-Shop mangelhaft oder wird die favorisierte Payment-Lösung nicht angeboten, wandelt sich der Unmut rasch in Warenkorbabbrüche. Der TWT Productlocator greift hier als Lösung und richtet sich explizit an eShop-Betreiber, die über ein vorhandenes Filialnetz verfügen.

Bis zu 70 Prozent an Warenkorbabbrüchen machen Retailer zu schaffen. Die Gründe für einen Abbruch sind vielfältig und können aus den folgenden Punkten bestehen:

  • mangelndes Sortiment im Online-Shop
  • akuter Bedarf, so dass eine Lieferung (selbst der Expressversand) nicht in Frage kommt.
  • bei einem sehr “emotionalen” Produkt kann das der Fall sein. Stichwort: “Ich will es jetzt und nicht morgen oder nächste Woche.”
  • logistische Schwierigkeiten mit den gängigen Zustellwegen
  • unpassende Zahlungsmethode

Das Ziel jedes Retailers sollte es sein, den Online- und Offline-Handel gekonnt miteinander zu verzahnen. Der TWT Productlocator unterstützt Sie dabei.

Geo ist das nächste große Ding, um Offline und Online zusammen zu bringen. Der Productlocator ist eine kartenbasierte Lösung für die Verzahnung von eShop und Filialnetz. Die Lösung kann dabei in viele Bereiche eines Online-Shops integriert werden, z.B. in Kategorieseiten, Artikeldetailseiten und Warenkörbe. Über ein modernes Design unter Einbeziehung aktueller Web-Technologien wird dem Endbenutzer ein komfortables Interface bereitgestellt, welches in die diversen Bereiche des eShops, insbesondere der Checkout-Seite, integriert ist.

Die Features im Überblick

  • Abbildung von Verfügbarkeitsinformationen oder anderen artikelrelevanten Details (Stores, in denen das Produkt vorhanden ist, werden prominent hervorgehoben, Stores, in denen es nicht vorhanden ist entsprechend markiert)
  • Darstellung von verkaufs- / artikelrelevanten Daten auf einer Karte im Vollscreen
  • Integration weiterer individueller Abläufe in die kartenbasierte Navigation, z.B. Kontaktaufnahme, Lieferung / Bereitstellung in nächstgelegener Filiale, Reservierung eines Artikels in nächstgelegener Filiale, Beratungstermine usw.
  • Mehrstufige Standortbestimmung des Endusers
  • Navigation und Routing mit PKW, Fahrrad, ÖPNV und für Fußgänger

Beispiele für die Anwendung

 Artikeldetailseite

Neben der Funktion, einen Artikel in den Warenkorb zu legen, gibt es die Funktion "in welchem Markt/welcher Filiale ist der Artikel vorrätig". Die Filialen mit entsprechender Verfügbarkeit werden eingeblendet und sind auswählbar. Ab diesem Punkt können weitere Funktionen angeboten werden, wie z.B. Routing-Informationen ausgeben, ein separater Checkout oder einer direkten Termin-Abholung des Produkts in der Filiale (z.B. direkt an der Kasse oder der Kundeninformation).

Warenkorb

Angelehnt an die Funktionalität des einzelnen Artikels der Detailseite, besteht eine Funktion über alle Artikel des Warenkorbs mit gleichen weitergehenden Workflows. Zum Beispiel: “Jetzt online kaufen, oder direkt in 15 km im Store abholen, reserviert und fertig gepackt für Sie”. Dieses Referral-Programm vermittelt Online-Kunden an den Store.

Filialfinder

Die Platzierung von einem ansprechenden Call to Action ist mit dem Productlocator ebenfalls möglich. Termine oder Beratungen können direkt aus der Applikation vereinbart werden.

 Bildschirmfoto 2015-03-05 um 13.22.44

Der Screen zeigt, wie der Productlocator eingesetzt werden kann

Ihre Vorteile im Überblick

  • Auf Basis der Google Maps Technologie können Informationen auf anschauliche Weise in Kartenmaterial eingebunden werden und damit dem Endkunden ein Werkzeug geben, welches eine direkte Verbindung zum Offline-Handel herstellt
  • Online zu Offline (Transformation des Kaufs hin zu einem "digitalen offline Kauf")
  • Conversionen steigern
  • Interaktion des Nutzers
  • Steigerung der Nutzer Akzeptanz und Zufriedenheit
  • Steigerung der Verweildauer
  • Dem Nutzer kann auf Basis seiner Reservierung/Abholwünsche vor Ort weitere Empfehlungen und 'das passt doch auch' Vorschläge ausgesprochen werden

Fazit

Wir bieten Ihnen mit unserem Produkt “Productlocator” folgende Services:

  • Lizenzierung (Google Maps)
  • Beratung, Konzeption und Projektmanagement
  • Frontend Programmierung in Ihre Anwendung (insb. JS, HTML, CSS)
  • Anbindung an Ihre Warenwirtschaft
  • Anbindung an das Reservierungssystem im Store

Kontaktieren Sie uns gerne hier und transformieren Ihren Handel zu einem digitalen offline Kauf