09.06.2016

Daten in der Cloud sichern

Einer der ersten Schritte in eine papierfreie Arbeitswelt ist die Nutzung einer Cloud. Daten werden in der Cloud gesammelt und gespeichert. Mitarbeiter haben von überall Zugriff auf Dokumente. Die Suche nach bestimmten Dateien bleibt erspart. Durch das Ablegen von Unterlagen in der Cloud wird auch ein gemeinsames Arbeiten vereinfacht. Google Drive ist ein gutes Beispiel für kollaboratives Arbeiten mittels Cloud.

Zahlreiche Apps ermöglichen mobiles Arbeiten

Apps für die digitale Unterschrift ermöglichen es Dokumente von überall zu unterzeichnen. Dadurch bleibt das Warten auf eine wichtige Unterschrift erspart. Auch ein Einscannen ist nicht mehr nötig. Anwendungen, die Termine und To do-Listen organisieren, vereinfachen den Workflow und automatisieren Prozesse.

(Quelle: entrepreneur.com)