30.01.2019

Mit der “Cool Emotions App” von Doc.com können Jugendliche per Videochat mit einem ausgebildeten Psychologen sprechen. Der digitale Austausch ist wie eine Art Kurztherapie in maximal 20 Minuten. Die App steht zum kostenfreien Download bereit. Pro Monat stehen dem Nutzer vier kostenfreie Sitzungen zur Verfügung.

Patienten, die regelmäßig die App nutzen, werden mit einer Kryptowährung belohnt. Davon können die Nutzer Medikamente oder Gutscheine für die Freizeitgestaltung einlösen. Nach weniger als drei Monaten haben bereits mehr als 25.000 Nutzer die App heruntergeladen.

Lateinamerika – und vor allem Mexiko – hat viele Probleme. In Mexiko gibt es beispielsweise die meisten Mobbingfälle der Welt. 40 Prozent aller Suizide werden in Mexiko von 15- 29-Jährigen begangen. Die Cool Emotions App geht auf diesen Zustand ein und bietet eine digitale Hilfestellung. 

https://www.youtube.com/watch?v=vvXVWD9f5G4