17.05.2017

Nutzer, die in der Vergangenheit eine Property in einen anderen Google Account umziehen wollten, hatten nur die Möglichkeit diese neu anzulegen und alle historischen Daten damit zu “verlieren”. Zu seinem 10. Geburtstag hat Google Analytics allen Nutzern ein Geschenk gemacht und ermöglicht es nun die Property einfach “umzuziehen”. Das ist sehr praktisch, wenn man zum Beispiel den gewachsenen Google Analytics Account im Sinne der tatsächlichen Organisationsstruktur neu ordnen möchte.

So funktioniert es:

  • Einloggen
  • In den Admin-Bereich gehen
  • Property Settings öffnen und oben rechts “Move Property” auswählen

Alle zur Verfügung stehenden Accounts werden angezeigt. Um den Prozess durchzuführen benötigt der Nutzer in beiden Accounts “Edit” und “Manage Users”-Rechte. Im Anschluss wählt der Nutzer noch aus, ob alle Nutzerrechte übernommen werden sollen und klickt auf “Start move”. Die Übertragung dauert nur wenige Minuten.