20.09.2016

TWT sorgte mit einer Stakeholderanalyse für optimale Risikominimierung über den gesamten Projektzeitraum. Die Durchführung von Webstrategie- und Design-Workshops, Online-Umfragen sowie Userrole-Modelings ergänzten die vorgelagerte Analyse. Auf Basis der gewonnen Ergebnisse erarbeitete TWT ein individuelles und umfassendes Relaunch-Konzept und begleitete die gesamte technische Umsetzung der Website.

Die Corporate Website wurde in einem mehrstufigen Prozess mit Inhalten zu den Themen Geschäftsmodell und Strategie, Investor Relations, Karriere, Compliance und Nachhaltigkeit umgestellt. Anschließend wurden auch die Internetauftritte aller Brenntag-Ländergesellschaften auf die neue Technik und Optik umgestellt. Insgesamt wurden 42 weitere Regions- bzw. Länderversionen einheitlich adaptiert und strukturiert. TWT unterstützte diesen Prozess mit redaktionellen Dienstleistungen und durch Vorort- und Onlineschulungen der Redakteure auf Deutsch und Englisch.

Internet, Intranet und Extranet aus einer Hand

Neben dem Internetprojekt wurde auf Basis des Content Management Systems FirstSpirit auch das Intranet mit sechs weiteren Mandanten komplett überarbeitet. Hohe Synergieeffekte zum Internetprojekt gewährleisteten dabei eine pragmatische Lösung für den Kunden und minimierten insbesondere auch die Einarbeitungsaufwände, ohne auf eine eigene, funktionale sowie ästhetische Optik zu verzichten.

Das neue Extranet auf Basis von Liferay 6.2 rundet das neue Digitalportfolio von Brenntag ab. Es sorgt für eine beschleunigte Kommunikation mit den Bestandskunden, stellt umfangreiche gemeinsame Assets für interne und externe Mediendienstleister zur Verfügung und dient als Basis zur zukünftigen weiteren Digitalisierung von Geschäftsprozessen.

Einfache Kommunikations- und Interaktionsprozesse

Die übersichtliche Navigation ermöglicht den Nutzern eine klare und innovative Usability. Durch das Responsive Design passt sich die Darstellung der Website-Inhalte gestalterisch und technisch automatisch an die Displaygröße des genutzten Endgeräts an. Eine verbesserte Suche erleichtert den Nutzern zusätzlich die Auffindbarkeit von Informationen. Die stringente Navigation für die Zielgruppe sorgt zudem für eine schnellstmögliche Informationsvermittlung.

Übersichtlicher Zugang zu allen relevanten Informationen

„Für Lieferanten, Kunden, Investoren, Journalisten und Bewerber bietet die neue Website einen übersichtlichen und schnellen Zugang zu allen Fakten und relevanten Informationen über Brenntag", sagt Hubertus Spethmann, Vice President Corporate Communications der Brenntag AG. „Unsere Webpräsenz zeigt sich nun in einem global einheitlichen Design, das perfekt zur Markenidentität rund um unseren Unternehmens-Claim ConnectingChemistry passt."

Über Brenntag

Brenntag, der Weltmarktführer in der Chemiedistribution, ist mit seinem umfangreichen Produkt- und Serviceportfolio in allen bedeutenden Märkten der Welt vertreten. Vom Hauptsitz in Mülheim an der Ruhr aus betreibt Brenntag ein weltweites Netzwerk mit mehr als 530 Standorten in 74 Ländern. 2015 erzielte das Unternehmen mit mehr als 14.000 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von 10,3 Mrd. Euro (11,5 Mrd. US-Dollar). Brenntag ist das Bindeglied zwischen Chemieproduzenten und der weiterverarbeitenden Industrie. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden und Lieferanten mit maßgeschneiderten Distributionslösungen für Industrie-und Spezialchemikalien. Mit über 10.000 verschiedenen Produkten und einer Lieferantenbasis von Weltrang bietet Brenntag seinen etwa 180.000 Kunden Lösungen aus einer Hand. Dazu gehören spezifische Anwendungstechniken, ein umfassender technischer Service und Mehrwertleistungen wie Just-in-time-Lieferung, Mischungen & Formulierungen, Neuverpackung, Bestandsverwaltung und Abwicklung der Gebinderückgabe. Langjährige Erfahrung und die lokale Stärke in den einzelnen Ländern zeichnen den Weltmarktführer in der Chemiedistribution aus.