02.08.2016

Alter heißt der Roboter, den japanische Wissenschaftler entwickelt haben. Der Roboter hat die Fähigkeiten sich selbstständig zu bewegen. Dazu greift er auf ein integriertes neuronales Netzwerk zurück. Weiterhin verfügt Alter über Sensoren, über die die Umgebung erkannt werden. Auch Temperatur und Luftfeuchtigkeit können eingeschätzt werden. An das Umfeld angepasst bewegt sich der Roboter.

Roboter ahmt menschliche Bewegungen nach

 

Alter ist führend in Entwicklung um humanuide Roboter

Die Fähigkeit sich ohne vorherigen Befehl frei zu bewegen ist ein deutlicher Fortschritt für die Robotics-Entwicklung. Die Schöpfer des Roboters arbeiten bereits an der Weiterentwicklung ihres Roboters, um ihn noch menschlicher zu machen.

Robotics bringt neue Impulse im Produktionssektor. Selbstständige Ausführungen oder das Anheben schwerer Gegenstände sorgen für eine erhebliche Erleichterung und Effizienzsteigerung. Wie Zukunft durch Innovation aussieht und Roboter sogar neue Arbeitsplätze schaffen, lesen Sie auch hier.