03.09.2018

Die Blockchain kann Geschäftsprozesse schlanker und effizienter gestalten. Das hohe Nutzungspotenzial der Technologie besteht aus reduzierten Transaktionskosten sowie aus der Sicherheit und Anonymität im Datentransfer. Verteilte Datenbanken sind daher ein beliebter Anwendungsfall. Das Interesse an der Blockchain führt dazu, dass Unternehmen die Technologie an ihre Bedürfnisse anpassen wollen. Dabei wird zwischen der öffentlichen und der privaten Blockchain unterschieden.

Public vs. Private Blockchain

In einer Public Blockchain haben alle Nutzer die gleichen Berechtigungen und bilden das dezentrale System. Sie können neue Transaktionen erstellen und verfolgen. Sind Nutzerberechtigungen eingeschränkt, spricht man von einer Private Blockchain. Das System ist nicht mehr vollständig transparent. Die Historie der Transaktionen ist lediglich für bestimmte Nutzer zugänglich. 

Damit die Blockchain mehr als nur ein Hype ist, müssen Projekte in Unternehmen den Kinderschuhen entwachsen und über die Konzeptphase hinausgehen. Zu den Hürden auf strategischer Ebene zählen unter anderem Unklarheiten über den Einstieg und die relevanten Akteure. Viele Unternehmen fragen sich, mit wem sie konkret zusammenarbeiten, wenn sie die Blockchain nutzen wollen. Welche Strategie muss verfolgt werden, um mit der Technologie Fuß zu fassen? Um diese Fragen zu beantworten, sollte das Unternehmens-Ökosystem analysiert werden, um die Blockchain sinnvoll zu integrieren. Blockchains sollen Transaktionen schließlich manipulationssicher abwickeln. Unerlässlich für einen erfolgreichen EInsatz ist Vertrauen in die Technologie. 

Blockchain ist wie ein Transaktionslogbuch

Eine Blockchain kann man sich wie eine Art Transaktionslogbuch vorstellen. Dieses weist folgende Punkte auf:Ein Logbuch wartet Knoten, kopiert und verteilt sie. Es soll lange existieren – so lange bis alle Knoten abgeschaltet sind.

  1. Das Ziel ist die Ausfallsicherheit.
  2. Die Transaktionen werden durch einen dezentralen Prozess zwischen den Knoten bestätigt.
  3. Die Reihenfolge der Transaktionen ist fest definiert.
  4. Die Transaktionen sind gegen Manipulation geschützt.

Der Einsatz einer Blockchain ist für Sie interessant? Wir beraten Sie gerne dazu.