23.08.2011

Düsseldorf, 23.08.2011 – Desktop-PC, Laptop, Tablet, Smartphone - die Vielfalt an Endgeräten, auf denen Webseiten abgerufen werden, nimmt zu: 2013 werden mehr Menschen mobil online gehen als mit dem stationären Computer. Um den Anschluss nicht zu verpassen, müssen Webseiten schon heute skalierbar gestaltet sein. Die Düsseldorfer Full-Service-Internet Agentur TWT Interactive zeigt unter www.twt.de/skalierbar die Relevanz und Möglichkeiten der Optimierung für mobile Endgeräte. Besucher können auf der Webseite die “Multiscreen Experience” sogar gleich selbst ausprobieren.

"Die Skalierbarkeit von Webseiten ist heute aktueller denn je", so Hans-Jürgen Even, Geschäftsführer der TWT Interactive GmbH. "Egal ob zur Informationsbeschaffung, für Social-Media-Aktivitäten oder Online-Shopping, Webangebote sollten Internet-Nutzern auf den verschiedenen Endgeräten immer in optimaler Darstellungsform zur Verfügung stehen. Das steigert nicht nur die Usability, sondern erhöht nachhaltig die Relevanz von Unternehmen und trägt zur besseren Markenwahrnehmung der Kunden bei."

Multiscreen Experience unter www.twt.de/skalierbar ausprobieren

Skalierbare Webseiten

 

2013 ist schon morgen

Das Internet beschränkt sich nicht auf Webseiten im Internet Explorer: Fast 50 Prozent aller Deutschen nutzen schon heute das mobile Internet. Fast 70 Prozent der Nutzer gehen sogar wöchentlich oder häufiger mobil ins Internet. Bereits 2013 werden mehr Menschen mit mobilen Endgeräten im Internet surfen, als mit dem Desktop-PC. Diese Zahlen verdeutlichen die Relevanz der mobilen Optimierung von Webseiten. Um Online-Auftritte jederzeit und zukunftssicher erreichbar zu machen, ist eine formatgerechte, lese- und nutzerfreundliche Darstellung notwenig. Professionelle Webseiten-Optimierung sichert die Skalierbarkeit über alle gängigen Systeme wie iOS, Android oder Windows 7, im Hoch- oder Querformat.

 

Multiscreeen Experience selbst ausprobieren

Die neue Microsite www.twt.de/skalierbar informiert nicht nur über optimale Darstellungsformen, sondern animiert zum mitmachen und lädt den User ein den Praxisfall zu testen. Browserfenster skalieren, Webseite mobil aufrufen oder das Tablet drehen, die interaktiven Inhalte passen sich je nach Endgerät an und demonstrieren eine optimale Darstellung.

 

Pressemitteilung hier herunterladen.

Grafik 300dpi hier herunterladen.

Grafik 72dpi hier herunterladen.

Video hier über Youtube einbinden.