25.09.2012

Slideshare ist mit 12 Millionen Unique Visitors pro Monat eine der meistbesuchten Seiten wenn es um unternehmensrelevanten Content geht. Sei es die Veröffentlichung von Fachvorträgen, das Teilen der Kundenpräsentation für den Kollegenkreis oder kompakte Branchennews für den Geschäftspartner: Die Publikation von ansprechend aufbereitetem Content steigert zum einen das Image, zum anderen kann der unmittelbare Kontakt zum Kunden bzw. Interessenten geknüpft werden. Was hinter dem Phänomen Slideshare steckt und wie eine effektive Unternehmenskommunikation im Web 2.0 gelingt, lesen Sie hier. 

Wie funktioniert Slideshare?

Auf dem Content Sharing-Netzwerk kann sich jedes Unternehmen kostenfrei ein Profil erstellen und mit informativen und relevanten Inhalten füllen. Das persönliche Profil dient als Ort für den Auftritt des Unternehmens auf Slideshare, die Bereitstellung aktueller Dokumente und den direkten Kontakt mit anderen Nutzern. Auf Slideshare können Unternehmen sowohl Präsentationen als auch andere Dokumente wie Pressemitteilungen, Produktinformationen, Fachbeiträge und Whitepaper im PowerPoint- und PDF-Format veröffentlichen. Die kostenpflichtigen Premium-Accounts bieten eine ausführliche Analyse der Visits oder letzten Downloads.

Einsatzmöglichkeiten ausschöpfen

Slideshare eröffnet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, um Fachwissen zu untermauern und zu verbreiten. Die Einbindung von Bildern und YouTube-Videos ergänzt die Dokumente visuell und inhaltlich. So schaffen Sie zusätzliche Leseanreize für Ihre Nutzer. Wie das gelingt, zeigt beispielsweise die Präsentation des Fachvortrags “10 E-Commerce Trends”.

 

Sie wollen ihr Fachwissen einer individuellen Gruppe online zugänglich machen und nutzen noch kein Cloud Computing? Mit Slideshare gelingt auch das. Über verschiedene Freigabeoptionen können individuelle Zugriffsrechte bestimmt werden. Ob der Kollege, der Geschäftspartner oder der interessierte Kunde: Teilen Sie Ihren Content intelligent und gezielt. Geben Sie Ihr Dokument zum Download frei, können Nutzer Ihre PDF auf der eigenen Festplatte speichern oder sogar einzelne Folien einer Präsentation in ihre eigene einbauen.

Ein Slideshare-Account trägt zur Steigerung der Online-Sichtbarkeit bei und ist somit

ein wichtiger Aspekt zur effektiven Öffentlichkeitsarbeit. Die hochgeladenen Dokumente werden mit themenrelevanten Keywords versehen, die die Auffindbarkeit Ihrer Inhalte in der internen Slideshare-Suche und in den Suchmaschinen verbessert.

 

Bei dem erweiterten  PRO-Account können Sie sehen, welcher Nutzer Ihre Präsentation heruntergeladen hat. Diese Daten eignen sich zur Aufnahme in das eigene CRM-System. Auf Inhaber eines PRO-Accounts warten zwei spannende Tools zur Interessenten-Gewinnung: LeadShare und AdShare. Mit LeadShare kann ein Kontaktformular erstellt werden, das User nach dem Laden Ihrer Präsentation bei Interesse an zusätzlichem Material oder Kontakt ausfüllen können. AdShare ermöglicht es, hochgeladene Dokumente auf Slideshare zu vermarkten. Durch eine lokale Eingrenzung und Kategorisierung, werden Ihre Inhalte bei Nutzern ausgespielt, die sich für verwandte Themen interessieren. Außerdem lassen sich Themenseiten erstellen. Unternehmen können so eine individuelle Note in ihr Profil einfließen lassen. Content, der besonders hervorgehoben werden soll, kann auf einer grafisch aufbereiteten Seite im eigenen Stil präsentiert werden.

Slideshare als Recherche-Quelle für den Berufsalltag

Google bringt bei einer Recherche oft nicht die gewünschten Ergebnisse. Gerade für spezielle Fachthemen, die z.B. in einem Fachvortrag aufgegriffen wurden, eignet sich Slideshare. Die Plattform dient somit auch als Recherche-Quelle zur Vorbereitung von Vorträgen oder als Publikationen in der Unternehmenskommunikation. Fertige Grafiken finden, Layouts downloaden oder aktuelle Marktzahlen recherchieren: Slideshare bündelt diese Informationen, wie kein anderes Netzwerk. Der Austausch des Contents steht dabei im Zentrum. Ihr Nutzen: Sie sparen Zeit im Arbeitsalltag, da Fachinformationen kategorisiert vorliegen.

Vorteile von Slideshare:

  • Sie können Ihre Präsentationen in Blogs oder Ihre Webseite einbinden, um Ihre Fachinformationen kanalübergreifend zu streuen
  • Die Präsentation kann von Ihnen öffentlich für alle Nutzer oder einer privaten, ausgewählten Gruppe zugänglich gemacht werden
  • Steigern Sie Ihre Online-Sichtbarkeit durch Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Einbettung in Social Media: Verbinden Sie Ihre Accounts von Facebook, Twitter oder LinkedIn mit Slideshare. Das Bewerten und Teilen der Präsentationen wird dadurch zum Kinderspiel.
  • Interessante Besucher können als Lead und Neukunden gewonnen werden

 

 

TWT Slideshare-Account

Auch TWT teilt auf der eigenen Slideshare-Präsenz Wissenswertes rund um innovative Web-Lösungen. Aktuelle Studien der Internetbranche, Marktzahlen, Whitepaper zur Digital Business Transformation oder unsere Agentur-Vorstellung mit TWT Leistungen, lassen sich in unserem Profil finden. Aktuelle Videos werden in thematisch passende Präsentationen eingebunden, um den Nutzern inhaltliche und visuelle Ergänzungen zu bieten. Potenzielle Kunden und Interessierte können über ein Kontaktformular zusätzliches Material anfordern oder einen Gesprächstermin mit TWT ausmachen. Schauen auch Sie vorbei und lassen sich für Ihr Business inspirieren.

Attraktive Inhalte generieren

Unternehmen müssen auf Slideshare die Bereitschaft eingehen, regelmäßig neue attraktive Inhalte zu platzieren. Lösen Sie sich vom Denken des Werbetreibenden und versetzen sich in die Lage eines Publizisten. Denn nur so gewinnen Sie interessierte Besucher als Lead und neue Kunden.