29.03.2016

Kunden tauschen sich in sozialen Netzwerken bevorzugt mit Freunden und Bekannten über Produkte aus. 81 Prozent legen daher viel Wert auf andere Kundenmeinungen im Web. 71 Prozent der Befragten treffen daraufhin ihre Kaufentscheidung. Knapp die Hälfte der Befragten informiert sich auf Facebook und Co. über Marken und deren Produkte. Doch nur 38 Prozent sind mit den dortigen Auftritten zufrieden. Rabatte und Coupons werden im Social Web laut Kundenwünschen immer noch zu wenig angeboten. 45 Prozent der Nutzer erwarten, Gutscheine über soziale Netzwerke zu erhalten. Kommentare, Bewertungen oder andere Interaktionen werden von den Nutzern hingegen nur spärlich gesetzt. Für Unternehmen bedeutet dies: Gezielte Anreize schaffen, um die User für das Sharen, Liken und Kommentieren des eigenen Contents zu begeistern. Eine Möglichkeit wäre, einen Kundenservice auf den Social Media-Plattformen einzusetzen. So erhielten Follower die Chance, direkt mit dem Unternehmen zu interagieren.

Für die Studie wurden 2.000 Verbraucher von Servicerating und Yougov befragt.

(Quelle: haufe.de)