24.10.2013

Das Werben in Sozialen Netzwerke kann einen enormen Gewinn für die digitale Marketingstrategie von Unternehmen bedeuten. Doch nach dem anfänglich ausgelöstem Hype, den die sozialen Netzwerke mit sich gebracht haben, folgt allmählich Ernüchterung über den finanziellen Nutzen dieser Plattformen. Bringt die dortige Präsenz und Marketing auf den neuen Kanälen wirklich den gewünschten Effekt? Wir haben für Sie eine Zusammenstellung der wichtigsten Vorteile von Social Media-Advertising erarbeitet.

 

Social Media Marketing & Advertising

Die digitale Transformation macht es Unternehmen von heute fast unmöglich, ohne digitale Marketingstrategie zukünftig erfolgreich am Markt zu agieren. Durch eine neu geschaffene, dialoge Kommunikationssituation zwischen Marken und Kunden, müssen Unternehmen in besonderer Weise auf die Bedürfnisse der Konsumenten reagieren. Der soziale Kanal bietet dafür einige nicht zu unterschätzende Vorteile und kann das fehlende Bindeglied zwischen Ihnen und Ihrem Kunden darstellen.

Insbesondere Social Ads schaffen viel Aufmerksamkeit und können eine wertvolle Ergänzung zu klassischen Social Media-Marketingmaßnahmen darstellen. Das soziale Netzwerk Facebook beispielsweise, platziert die dort von Firmen eingekauften “Sponsored Posts” direkt im News-Feed der Nutzer. Dadurch werden deutlich mehr Leads auf die geschalteten Anzeigen generiert und auch die Kontaktzeit der Konsumenten mit der Werbung erhöht sich signifikant.

Doch auch für den B2B-Bereich lohnt sich das vergleichsweise günstige Werbeformat um Entscheider genau dort anzusprechen, wo diese sich im digitalen Umfeld aufhalten. Die Businessnetzwerke Xing oder LinkedIn bieten für diesen Zweck mit vergleichbare Anzeigen an, welche direkt im Feed der Nutzer angezeigt werden

 

Hype oder Trend?

Der anfängliche Hype, den die Sozialen Netzwerke mit sich brachten, ist bereits seit einiger Zeit beendet. Entscheider beginnen sukzessive mit der Bewertung der erzielten Ergebnisse und fangen an den tatsächlichen Nutzen der sozialen Netzwerke zu evaluieren. In vielen Fällen wird dabei jedoch der Fehler gemacht, nur messbare Größen mit in diese Bewertung einfließen zu lassen. Der Kanal „Social Media” bietet Unternehmen allerdings auch viele Vorteile, welche sich aushalb jeglicher Messbarkeit bewegen. Zu diesen gehören unter anderem:

 

  • Die Aktivierung von potenziellen Kunden
  • Die Erweiterung der Vertriebs- & Umsatzpotenziale
  • Das Schaffen einer nachhaltigen Kundenbindung
  • Eine direkte Ansprache der Zielgruppe
  • Ein massiver Imagegewinn bei professioneller Betreuung der Auftritte
  • uvm.

Alle diese positiven Einflüsse lassen sich kaum bis überhaupt nicht erfassen, sind jedoch in jedem Fall vorhanden und bedingen reale Vorteile für Ihr Unternehmen. Der soziale Kanal hat sich in der Vergangenheit zu einem festen Trend entwickelt und sich in allen Lebensbereichen etabliert. Diese neue Marketingmöglichkeit aufgrund von schlecht erfassbaren Indikatoren nicht zu nutzen, würde den langfristen Erfolg Ihres Unternehmens maßgeblich beeinträchtigen.

 

Auf der Suche nach dem ROI

Wie bereits oben erwähnt, gibt es zusätzlich zu den kaum-messbaren Faktoren, auch Kennwerte, die sich exakt bestimmen lassen und im direkten Zusammenhang zu den erzielten Ergebnisse stehen. Insbesondere die folgenden Faktoren, sind durch Social Media messbar und stellen einen enormen Mehrwert für Unternehmen dar:

 

  • Die Steigerung des Traffics auf der Website und anderen digitalen Auftritten
  • Die Selektion und Analyse der Zielgruppe
  • Die Erhöhung der Marken- oder Unternehmensbekanntheit
  • Die Verbesserung der SEO Performance
  • Die Erweiterung der Marketingmöglichkeiten durch einen zusätzlichen Kanal

Jeder dieser Indikatoren lässt sich statistisch erfassen und anschließend detailiert auswerten. Auf diese Weise lässt sich sogar ein Teil des ROIs bestimmen, der für viele Unternehmen ein wichtiger Bestandteil der internen Erfolgsplanung und -kontrolle ist.

Bei Social Ads wird der Vorteil der Messbarkeit noch deutlicher. Hier können Sie auf den Klick genau nachvollziehen, wie hoch die Interaktionsrate für Ihre platzierte Werbung ist oder welche Nutzer Sie genau angesprochen haben. Das Werbeformat versorgt sie automatisch mit allen für Sie relevanten Informationen und gibt Ihnen detailliert Auskunft darüber wie groß der letztendlich erzielte ROI ausgefallen ist.

 

Fazit: Erfolg durch Social Media

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Co. sind keine Konversions- oder Verkaufsmaschinen, sondern Sie bringen Ihnen und Ihrem Unternehmen kanalspezifische Vorzüge, die in dem Maße durch kein äquivalentes Medium zu erreichen sind. Durch Sponsored Posts und Remarketing in den sozialen Netzwerken schaffen Sie eine unerreichte Kundenbindung sowie einen beachtlichen Imagegewinn im Bezug auf die von Ihnen spezifizierte Zielgruppe.

Sie als Entscheider sollten sich daher für eine starke Präsenz und Werbung im Social Media-Bereich aussprechen um den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens im digitalen Umfeld nachhaltig zu sichern.