10.09.2015

Alfresco GSA Connector

Höchste Relevanz für Ihre Suchlösung

Alfresco ist eine der erfolgreichsten Open-Source-Plattformen, die auf offenen Standards basiert und eines der weltweit am weitesten verbreiteten Standardlösungen für Enterprise Content Management. Das System unterstützt mehr offene Standards als jede andere ECM-Plattform und bietet gleichzeitig den Nutzen einer traditionellen Plattform. Der TWT Alfresco GSA Connector basiert auf dem “Plexi-Framework” und ist lauffähig unter Windows und Linux. In Zusammenarbeit mit Google konnten im Rahmen des neuen Connectors zahlreiche Optimierungen am Framework für eine gesteigerte Performanz realisiert werden.

Bildschirmfoto_2015-08-20_um_13.01.00__1_

 

Alle Inhalte nur eine Suche weit entfernt

Der TWT Alfresco GSA Connector wurde exklusiv für Unternehmen entwickelt, die Alfresco Inhalte mit der besten Relevanz und Qualität in ihrer Unternehmenssuche finden möchten. Alle Dokumente, die in Alfresco gepflegt sind, werden anhand der geltenden Berechtigungen in die Suche integriert. Der Connector nutzt dazu die in Alfresco integrierte CMIS-Schnittstelle (Content Management Interoperability Services), ein offener Standard zum Austausch von Daten zwischen Content Management Systemen.

Der TWT Alfresco GSA Connector ermöglicht es, alle erfassten Inhalte in die GSA einzubinden. Die Integration von Alfresco kann entweder als freie Software-Version oder als Software-As-A-Service in der Cloud genutzt werden. Das gesamte Alfresco Repository steht Ihnen so zum Durchsuchen in gewohnter Google-Qualität und -Geschwindigkeit zur Verfügung.

Und das kann der neue Connector:

Neben den hinterlegten Dokumenten in sämtlichen Ordnerebenen sind auch Wiki-Einträge, Blog-Artikel und Diskussionsbeiträge, die in Ihren Alfresco Sites gespeichert sind, indiziert. Durch die Aufnahme aller relevanten Metainformationen der verschiedenen Inhaltstypen können die richtigen Suchergebnisse noch schneller identifiziert und noch besser im Suchergebnis präsentiert werden. Ergebnisse können individuell gestaltet werden und relevante Inhalte sind über kombinierbare Filter noch schneller im Zugriff. Selbstverständlich werden sämtliche Inhalte nach den geltenden Alfresco Berechtigungen den jeweiligen Benutzern zugänglich gemacht. Damit bieten Sie Anwendern ein optimales Sucherlebnis in Ihren Alfresco Inhalten.

Die wichtigsten Produktmerkmale:

  • Einfache Installation
  • Zukunftssicher für folgende GSA-Versionen
  • Einfache Umsetzung von hochverfügbaren Architekturen
  • Konfiguration von Crawling und Host-Last auf der GSA
  • Hohe Indizierungsleistung
  • Schnelle inkrementelle Aktualisierungen
  • TWT-Connectoren sind bei mehr als 30 Kunden in produktivem Einsatz

Ihre Vorteile:

  • Indizierung aller Alfresco Inhalte inklusive Dokumenten, Ordner-Ebenen, Wiki-Einträgen, Blog-Artikeln und Diskussionsbeiträgen
  • Berücksichtigung von Berechtigungsschemata: Die GSA ist in der Lage, das zugrundeliegende Berechtigungskonzept während der Suche direkt abzubilden. Dem Anwender werden nur Suchergebnisse angezeigt, zu deren er auch leseberechtigt ist.
  • Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten für individuelle Anpassungen an Ihre Systemlandschaft
  • Indizierung aller wichtigen Meta-Attribute zur optimalen Anzeige und Filterung der Ergebnisse
  • Einfache Installation auf Windows und Linux-Computern

Die TWT Business Solutions sorgt für neben der technischen Implementierung und dem Anforderungsmanagement für ein erfolgreiches Projektmangement sowie laufende Betreuung. Auch Sie möchten alle Vorteile eines leistungsfähigen und modernen Enterprise Content Management Systems nutzen? Sprechen Sie uns an!