30.01.2014

Die TWT Interactive Group hat mit Acquia einen neuen strategischen Partner im Bereich Enterprise Content Management für Europa gewinnen können. Die Partnerschaft mit dem Cloud-Lösungsanbieter Acquia legt einen wichtigen Grundstein für den Ausbau des EMEA-Projekt- und Technlogiegeschäftes. Auf Basis von Drupal sorgen TWT und Acquia zukünftig gemeinsam für den Erfolg internationaler Web- und Portal-Projekte.

TWT Acquia Partnerschaft

Die neue Partnerschaft fördert maßgeblich die technische und strategische Digital-Transformation und generiert zusätzliche Möglichkeiten, die Bedürfnisse von Kunden mit internationalen, länderübergreifenden Marketing- und Prozess-Strukturen zu überzeugen. Die TWT Interactive Group ergänzt durch die strategische Kooperation mit Acquia ihr Enterprise CMS-Technologie-Spektrum. Insbesondere für Großkunden und international agierende Konzerne ergeben sich aus der neuen Partnerschaft nachhaltige Vorteile und Synergien.

 

Neuer Partner für internationale Digital und IT-Projekte

“Die Zusammenarbeit mit unserem Partner Acquia ist für uns ein konsequenter weiterer Schritt der Internationalisierung und digitalen Transformation. TWT begleitet seine Kunden in der Technologie- und Innovations-basierten Veränderung in Marketing, Vertrieb und Kommunikation” erklärt Hans J. Even, Geschäftsführer der TWT Interactive Group. TWT verfügt über mehrjährige Drupal CMS und Projekt-Erfahrung in internationalen Projekten und begleitet aktuell verschiedene namhafte Großkunden bei ihrem internationalen Roll-Outs.

 

Cloud Solutions mit globaler Expertise

 

Acquia unterstützt den Erfolg zahlreicher weltweit führender Marken, darunter Twitter, Mercedes Benz, Warner Music Group, und der Stanford University. Über 4.000 kommerzielle Anwender bleiben mit Lösungen von Acquia für Content, Community und Commerce stets am Puls der rasanten Internetentwicklung. Acquia bietet Entwicklertools, Cloud Solutions und globale Expertise.