25.03.2014

Auf der diesjährigen Cebit haben die Full-Service-Internetagenturgruppe TWT und der iBeacon-Spezialist Sensorberg eine langfristige Partnerschaft geschlossen. Der strategische Schulterschluss mit dem iBeacon Kompetenzführer Sensorberg ist ein weiterer konsequenter Schritt der Agenturgruppe zur Erschließung innovativer mobiler Kunden-Kommunikations-Services.

 

TWT Sensorberg Partnerschaft_4

 

Durch die Zusammenarbeit beider Firmen können neue Projekte und Marktlösungen auf Basis der Apple iBeacon-Technologie geschaffen werden und so bislang nie dagewesene Anwendungszeanarien für den Handel, Banken, lokale Services und vieles mehr entstehen. Die iBeacon-Management-Plattform ist eine neue Technologie, mit unausgeschöpftem Potenzial, die den Handel, Vertrieb und das Marketing nachhaltig verändern können. Die Verzahnung des PoS mit digitalen Mehrwertinformationen hilft z.B. bei der Optimierung von Kundenbindung, kundenorientierter Verkaufsförderung oder der Verbesserung der Service-Qualität vor Ort.

Flexible Apps auf Basis der Sensorberg iBeacon-Technologie

TWT nutzt die Management-Plattform von Sensorberg als Software as a Service, sodass hilfreiche Apps für den Handel entstehen, die die Beacon-Technologie einsetzen. Mithilfe der sogenannten Beacons lassen sich präzise In-Store-Bewegungsprofile, Aktionen sowie gänzlich neue Kundenansprachen realisieren. Auch für den Bereich Internet of Things können TWT und Sensorberg neue Local based Service-Ideen entwickeln und digitale Handels-Konzepte in die Realität umsetzen. TWT entwickelt auf Basis der Sensorberg Technologie neue Innovationen im Marketing und der Marketinganalyse, die bisher nicht möglich waren.