12.12.2012

Der Düsseldorfer Full-Service-Internetdienstleister TWT Interactive sorgt für frischen Wind in der eCommerce-Plattform des Outdoor-Ausrüsters Vaude. Ein weiterentwickeltes Layout-Design und viele Zusatzfunktionen machen die VAUDE eCommerce-Plattform zu einer kreativen Outdoor-Markenwelt mit crossmedialer Produkt-Vermarktung.

 

Mit dem Relaunch des international ausgerichteten vaude.com-Auftrittes wurden das Design und die Usability optimiert und vor allem die Bestellvorgänge und der Checkout-Prozess für den Endkundenbereich verbessert. „Die Online-Käufer können nun wählen, ob sie ihre Produkte beim Fachhändler abholen oder von einem Versandpartner zugeschickt bekommen. In Abhängigkeit von der Lieferadresse und dem Warenkorbinhalt wird automatisch der zuständigen Abhol- und Versandpartner angezeigt. Das ist für uns eine ganz wichtige Neuerung.”, sagt Manfred Meindl, Leiter Online-Marketing VAUDE Sport GmbH & Co. KG.

Neue Plattform für mehr Conversion

Durch den Wechsel der technischen Plattform von epages zu OXID eShop 4.6.0 wurde die Pflege des Backends für VAUDE deutlich erleichtert und auch die Auffindbarkeit für Suchmaschinen optimiert. Neue Länder- und Sprachversionen sowie Währungen und MwSt-Sätze werden durch ein TWT-eigenes Modul in einem Mandanten gesteuert.

Bergsport-Marke erklimmt neue digitale Wege

VAUDE ist einer der führenden deutschen Produzenten im Bereich Bergsport- und Outdoor-Ausrüstung und befindet sich zu 100 Prozent in Familienbesitz. Das Unternehmen vertreibt unter anderem Produkte wie Bekleidung, Schlafsäcke und Taschen.

 

In naher Zukunft wird auch der Web-Auftritte des B2B-Plattform vaude-dealers.com neu gestaltet und die Plattform für das Tochterunternehmen EDELRID ins Leben gerufen. EDELRID ist Technologiespezialist in den Marktbereichen Sports, Safety, Adventure Parks und Industry.

 

Hier geht’s zur VAUDE eCommerce-Plattform: www.vaude.com