07.12.2016

Remote Arbeit – Die Benefits

Von überall arbeiten zu können, bietet verschiedenste Vorteile.

  • Jeder Mitarbeiter kann in einer Umgebung arbeiten, in der er sich am wohlsten fühlt. Dies steigert die Produktivität.
  • Kein Zeitverlust mehr durch den Berufsverkehr.
  • Unternehmen können weltweit auf digitale Talente zurückgreifen.
  • Die Work Life Balance wird verbessert.

Um das flexible Arbeiten, zum Beispiel im Home Office oder aus einem Workspace, kursieren auch einige Behauptungen, die sich mit den richtigen Ansätzen schnell aus dem Weg räumen lassen.

Best Practice Buffer

Das Unternehmen Buffer ist ein gelungenes Beispiel, wie virtuelles Arbeiten gelingt. Das gesamte Team arbeitet seit 2012 remote. Die Team-Mitglieder befinden sich auf der ganzen Welt und arbeiten flexibel von ganz unterschiedlichen Standorten aus. Des Weiteren lässt sich mit der App Buffer selbst virtuell arbeiten. Die Social Media-Lösung eröffnet die Möglichkeit Inhalte mit anderen zu teilen. Social Media-Teams in Unternehmen können mit nur einer Plattform-Anwendung an der Strategie arbeiten, Postings terminieren und Know-how mit Kollegen teilen.

Ideen und Inhalte schneller tauschen

Virtuelle Teams haben weniger traditionelle Meetings, die statisch in einem Konferenzraum abgehalten werden, aber dafür mehr Kommunikation durch Chat Apps und Ticket Systeme wie dem Jira Connector. Virtuelle Unternehmen können einfacher international wachsen, sofern die Bedingungen für eine Kommunikation über mehrere Zeitzonen hinweg geschaffen sind. Tools sind dafür unerlässlich, um effizienter zu arbeiten und sich auf die Dinge zu konzentrieren, die Ihr Unternehmen voranbringen.

Sie wollen die Vorteile des remoten Arbeitens für sich nutzen? Unsere Digital-Experten beraten Sie gerne hinsichtlich der passenden Technologie.