10.12.2015

Via Android und iOS können Kunden ihre Käufe in Walmart Stores abwickeln. In dieser Woche verkündet der weltgrößte Händler die Einführung von Waltmart Pay, ein firmeneigenes Mobile Payment-System. Die App wird somit parallel zu handelsüblichen Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarten und Kundekarten zur Verfügung stehen.



„Mit Walmart Pay machten wir einen strategischen Schritt, welcher mit nahezu jedem Smartphone und jeder Zahlungsmethode kompatibel ist – zukünftig auch mit der Integration weiterer Mobile Wallets”, so Daniel Eckert, Senior Vice President of Services für Walmart US. “Das Ergebnis ist eine Innovation, das die Einfachheit der mobilen Bezahlung für Millionen von Amerikaner Realität werden lässt.”

Quelle: cnet.com