28.01.2019


Was ist der Grund?

Sie verwenden entweder einen sogenannten Keyless Aufruf (einen Aufruf ohne Google API Key, was nicht länger unterstützt wird) oder einen Lizenzschlüssel der das monatliche Freikontingent überschritten hat.

Was ist passiert?

Google hat zum 16.07.18 das Lizenzmodell von Grund auf verändert. Es gibt keine Trennung mehr zwischen öffentlichen zugänglichen (und damit kostenlosen) Karten und kostenpflichtigen Karten in geschützten Anwendungen oder internen Anwendungen, sondern ein einheitliches PostPay Modell unter dem Namen Google Maps Platform. 

Was muss ich jetzt tun?

Sie brauchen eine Zahlungsart in Ihrem Google Maps Projekt (“Billing enabled”) und einen gültigen Lizenzschlüssel (API Key) für den Aufruf der Google Maps APIs.

Wie bekomme ich eine Zahlungsart in mein Google Maps Projekt?

Sie können sich entweder selbst einen Google Account erstellen und in Ihrem Projekt eine Kreditkarte hinterlegen. Diese wird von Google belastet sobald das monatlichen 200 $ Frei Kontingent aufgebraucht wird. Sie erhalten keine Rechnung.Alternativ kann die Abrechnung auch über einen Google Partner wie TWT erfolgen. Das wird besonders wichtig, wenn Sie eine richtige Rechnung benötigen oder von der Rabattstaffel profitieren wollen. Die Rabattstaffel kann nur über einen Google Maps Partner beantragt werden und ergibt enorme Kosteneinsparungen bei großen Zugriffszahlen. 

Gibt es keine kostenlose Nutzung mehr?

Abhängig von der Nutzung können auch nach dem neuen Modell weiterhin keine Kosten auf Sie zukommen, wenn Sie unter dem monatlichen Freikontingent von 200 $ bleiben.

Wie funktioniert das neue Lizenzmodell genau?

Abgerechnet wird monatlich in 1.000er Paketen pro angefragter API. Sie bekommen ein monatliches Freikontingent von 200 $, erst darüber hinaus wird monatlich abgerechnet.Details können Sie der Preisliste entnehmen.Wir unterstützen Sie gerne bei der richtigen Wahl der Lizenzierung. Außerdem können wir Ihnen kurzfristig ein Projekt und einen API Key erstellen, damit Ihre Anwendung weiterhin funktioniert.

Wir erstellen für Sie ein Angebot inklusive einer Beispielrechnung. Schreiben Sie an business-solutions-sales@twt.de