01.09.2016

Nahezu im Jahresrhythmus bilden neue Themen die Spitze des Marketings. Grundlegend müssen Werbetreibende Marketing-Automation in den Fokus stellen, um den Kunden wirklich ansprechen zu können.

Kanäle verstehen und optimieren

Oft werden Kanäle noch getrennt voneinander betrachtet und von den jeweiligen Verantwortlichen betreut. Dabei sollten sie ganzheitlich betrachtet werden und hinsichtlich des Customer Lifetime Value optimiert werden. Eine vollumfängliche Betrachtung ermöglicht es, Erfahrungen, die man auf einem Kanal macht, auf den anderen anzuwenden.

Das Wissen über einen Nutzer ist auch für die Vernetzung der Werbekanäle entscheidend. Anhand von Suchvorgängen können Marketer den richtigen Einsatz von Display-Werbung ableiten.

Umsetzung eines erfolgreichen Content Marketings

Marketer müssen stetig neue attraktive Inhalte entwerfen, um ihren Kunden ansprechen zu können. Dabei bilden AdBlocker und die Herausforderung, Inhalte mobil aufzubereiten eine besondere Hürde. Content und Marketing besser miteinander zu verbinden ist ein wichtiger Schritt, um Kunden mit aufmerksamkeitsstarken Kampagnen zu überzeugen.

Auch TWT ist auf der dmexo vor Ort, um Sie zu Digitalthemen zu beraten. Machen Sie einfach einen Termin mit uns aus.