27.10.2017

Die Analyse ergab, dass jeder zweiter Befragte auf folgende drei Faktoren besonderen Wert legt, damit der CIO als erfolgreich angesehen wird.

  • Zeit
  • Talent
  • Beziehungen

Mitarbeiter erwarten, dass er Projekte im Zeit- und Budgetrahmen fertig stellt und enge Beziehungen zum Business und Partner knüpft. Die Fähigkeit zur strategischen Entwicklung wird dagegen nur von jedem Vierten als wichtig eingestuft.

Vier wichtige Aufgaben des CIOs

  • Digital-Strategie auf die Business-Strategie ausrichten
  • Als Katalysatoren für Innovationen agieren
  • Für Schutz und Effizienz der IT-Systeme sorgen
  • Management der komplexen Systeme und Verbesserung der Agilität des Unternehmens

Welche Erwartungen ein CIO erfüllen sollte

45 Prozent der Befragten sehen Führungsqualitäten und Glaubwürdigkeit als wichtigste Eigenschaft, die der neue CIO mitbringen sollte. Tritt ein CIO eine neue Stelle im Unternehmen an, sollte er alle Stakeholder und die wichtigsten Zulieferer, Partner und Kunden kennen. Auch wird erwartet, dass der CIO seine Abteilung neu aufstellt und bisherige Aufgaben unter den Mitarbeitern neu verteilt. Darüber hinaus ist der Aufbau und die Pflege von Netzwerken ein wichtiger Punkt. Dabei sollten die Entscheider nicht nur interne Beziehungen aufbauen, sondern auch einen guten Draht zu externen Partnern haben.