20.04.2010

Schon heute präsentieren viele Unternehmen ihre Produkte erfolgreich auf Facebook, generieren Aufmerksamkeit und gelangen so an Interessenten und Käufer. In Zukunft wird die Präsentation von Produkten, Marken und Firmen auf Facebook fester Bestandteil im Marketing-Mix sein.

Knapp 8,5 Millionen Deutsche sind aktiv auf Facebook. Tendenz steigend. Allein im März kamen 850. 000 weitere Benutzer hinzu. Auch immer mehr Marken machen sich diese hohe Erreichbarkeit über Facebook zu Nutze und präsentieren sich auf dem Portal mittels „Fanpage“.

Die große Herausforderung für die Marke besteht darin, möglichst viele Anhänger für Ihre Fanpage zu gewinnen. Dies geschieht mittels interessanter Inhalte und abwechslungsreicher Interaktion: Das Einstellen von Bildern oder Videos, das Einrichten von relevanten Umfragen, dem Bekanntgeben von Events oder der Bereitstellung von interaktiven, gebrandeten Online Games, welche den Facebook User ansprechen und zum Verweilen einladen. Durch die Verknüpfung mit Landing Pages wird zusätzlich Traffic generiert.

 

Social Commerce 

Auch der Social Commerce auf Facebook wächst stetig. Hierbei verschmelzen Social Media Elemente und Online-Shops. Fans können über einzelne Produkte zu kommunizieren, sich auszutauschen, Bewertungen abzugeben oder auch Empfehlungen auszusprechen. Durch diese Interaktionen wird die Aufmerksamkeit der User auf die einzelnen Produkte gelenkt und sie beginnen sich mit dem Produkt auseinander zu setzen.

 

Für die Umsetzung der Online-Shops gibt es verschiedene Variationen: Zum einen besteht die Möglichkeit den kompletten Verkauf über Facebook abzuwickeln, ohne dass der User das Netzwerk verlassen muss. Bei Zustimmung wird sein getätigter Einkauf automatisch auf den Startseiten seiner Freunde angezeigt, sodass diese von dem Kauf erfahren. Aber auch die Abwicklung über einen bestehenden Online-Shop ist möglich. Hierbei wird der User auf den eigenen Online-Shop weitergeleitet und führt hier den Kaufvorgang durch.

 

TWT unterstützt Sie gerne bei der Erschließung der Umsatz- und Ertrags-Potentiale auf Facebook.