20.12.2012

Im Berufsalltag haben sich mobile Endgeräte bereits etabliert. Warum also nicht das Potenzial von App & Co. für Ihre interne Unternehmenskommunikation ausschöpfen? Eine eigene Business App für iPhone, Android oder Blackberry lässt die Effizienz Ihres Unternehmens steigen. Eine langfristige Optimierung der Wertschöpfungskette und der unmittelbare Austausch von Wissen, werden sich rentieren. Anhand von Best Practices wie der App „Twist” zeigen wir Ihnen, wie die interne App-Nutzung Ihr Unternehmen bereichert.

 

Twist: Sage den Kollegen, wo Du bist

Über die Business-App Twist können Mitarbeiter sich über ihre Ankunft bei einem Geschäftstermin austauschen. Stau, Zugverspätungen oder andere Hindernisse lassen sich direkt an den Kollegen mitteilen. Twist zeigt dabei nicht nur den aktuellen Standort an, sondern errechnet den Team-Kollegen die Ankunftszeit. Darüber hinaus können wichtige Informationen für den Kundentermin in Echtzeit ausgetauscht werden. Über 100 Millionen mal wird die Android-App bereits genutzt.

ING-DIBa und der “Mit-Nach-Hause-Nehm-Effekt”

Die ING-DIBa bietet die Mitarbeiterzeitschrift „intern” als App auf dem iPad an. So können Mitarbeiter Artikel in Ruhe zu Hause lesen, denn im Joballtag fehlt oft die Zeit, um sich mit den Unternehmensinformationen zu beschäftigen. Neben der Printausgabe wird so eine dialogorientierte und innovative Möglichkeit angeboten. Da sich die Mitarbeiter auch außerhalb ihrer Arbeitszeit mit den Inhalten beschäftigen, steigt die Identifikation mit dem Unternehmen. Über eine Feedbackfunktion können Angestellte direkt eine Art „Leserbrief” an das Unternehmen abschicken, die die Redaktion annimmt.

Apps sind wichtig für Ihre interne Kommunikation

MobileIron” stellt die Prognose auf, dass in den nächsten 12 Monaten jedes größere Unternehmen hunderte von mobilen Apps im Einsatz haben wird, die von tausenden Benutzern angewendet werden. Diese greifen wiederum auf unendlich viele Dokumente zurück. Mobiler Content wird die Arbeitswelt von morgen entscheidend beeinflussen, so Bob Tinker, CEO bei MobileIron.

 

Firmeninterne Apps lassen Arbeitsabläufe reibungsloser von statten gehen. Ob das Zugreifen auf Dokumente von unterwegs oder das Aufrufen von Kundendaten bei einem Außentermin: Über eine App sind Ihre Mitarbeiter immer schnell und von jedem Ort aus informiert. Mobile Applikationen eröffnen völlig neue Möglichkeiten für die interne und externe Kommunikation. TWT bietet Ihnen App-Entwicklung und App-Marketing aus einer Hand.