29.08.2017

Teams sind oftmals auf verschiedene Standorte aufgeteilt. Ob Home Office oder Sitz im Ausland: Die Anforderungen an ein funktionierendes Team haben sich verändert. Dies erfordert auch neue Management Skills seitens der Führungskräfte.

Wer arbeitet aktuell an welchem Thema? Wie ist der Status des Projektes? Vor allem bei virtuellen Teams ist es unerlässlich, dass die Führungskraft über alle Vorgänge im Bilde ist. Dies gelingt durch eine klare Verteilung der Aufgaben und Verantwortlichkeiten. CIOs müssen jederzeit einschätzen können, wie und wo Ressourcen eingeplant sind.

Kommunikation ist das A und O

Wenn Teams sich nicht in einem Office aufhalten, ist die Kommunikation zwischen der Führungskraft und dem Team sowie zwischen den Mitarbeitern unerlässlich. Durch innovative Vernetzungsmöglichkeiten wird die Kommunikation erleichtert. Nichtsdestrotrotz bergen Chats oder Video-Konferenzen die Gefahr, sich schnell zu verzetteln, sodass die Informationsflut eingedämmt werden muss. Mitarbeiter müssen im Umgang mit den Kommunikationsmedien geschult sein. Des Weiteren ist ein hoher Grad an Selbstorganisation erforderlich.

Darum sind globale Teams erfolgreich

Sind Know-how, Kompetenzen, Aufgaben und Zuständigkeiten geklärt, sind virtuelle, globale Teams äußerst erfolgreich. Jeder Mitarbeiter muss wissen, wer welche Rolle einnimmt. Mit diesen Tipps führen Sie globale Teams zum Erfolg:

  1. Setzen Sie die Zusammenarbeit auf die strategische Agenda.
  2. Leben Sie alle Werte als Vorbild vor. Das beinhaltet auch die Nutzung von neuen Technologien.
  3. Halten Sie den persönlichen Kontakt. Auch virtuelle Teams sollten sich persönliche treffen, um das Vertrauen untereinander zu stärken.

Ihr Team ist stets so stark, wie der Leader

Ein starker Leader trägt Verantwortung für sein Team; fordert und fördert die einzelnen Team-Mitglieder. Die digitale Transformation im Unternehmen funktioniert nur, wenn alle performant zusammenarbeiten. Für CIOs ist es daher unerlässlich, stets steuernd eingreifen zu können.

http://de.slideshare.net/TWTinteractive/vier-tipps-wie-entscheider-virtuelle-teams-erfolgreich-fuhren