02.05.2016

Über Snapchat können Sie Fotos und Videos veröffentlichen, aber auch Texte und eine Chatfunktion bietet das Social Media Tool. Gerade um die Marketing Strategie zu erweitern lassen sich mittels Snapchat kurze Geschichten über ein Unternehmen erzählen und damit das Interesse potenzieller Kunden wecken.

 

Videos von großen Veranstaltungen teilen

Besonders Unternehmen, die größere Veranstaltungen organisieren oder daran teilnehmen, können Snapchat nutzen um Kunden und Followern Einblicke in ihre Arbeit zu ermöglichen.

Auch neue Produkte lassen sich schon vor der Markteinführung, via Video und Foto, ankündigen. Der Snapchat-Nutzer erhält Produktinformationen, die dem Offline-Kunden noch enthalten bleiben. Außerdem schaffen Bilder von Produktausschnitten Anreize für mögliche Konsumenten.

Den Kunden hinter die Kulissen blicken lassen

Geben Sie dem Kunden die Möglichkeit einen Einblick in ihre Unternehmenskultur zu erhalten. Mit Snapchat können Sie den Käufern einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen. So erfährt er mehr über die internen Werte Ihres Unternehmens und was Sie von Wettbewerbern abhebt. Wichtig ist es, kurze und interessante Geschichten zu erzählen. Diese sollten keine komplizierten Details enthalten, sondern ansprechend sein. Sorgen Sie mit Ihren Snaps dafür, dass die Nutzer mehr über Sie erfahren wollen.

(Quelle: entrepreneur.com