02.04.2012

In Unternehmen ist eine Vielzahl von Mitarbeitern mit unterschiedlichsten Rollen betraut. Eine einheitliche Art der Kommunikation und der transparenten Zusammenarbeit zu schaffen, stellt viele Betriebe vor eine große Herausforderung. Google Apps bietet hier eine Lösung und lässt die Effizienz im Workflow steigern.

 

Die netzwerkbasierte Umgebung Google Apps besteht aus GMail, Google Calendar, Google Docs und Google Sites. Sie unterstützt die Organisation von Dokumenten und das Überwinden von Softwarehürden der verschiedenen, im Unternehmen genutzten Anwendungen. Mitarbeiter können gemeinsam mit Kollegen evident und in Echtzeit Dateien erstellen, sichern und bearbeiten sowie Wissen austauschen. Dies sorgt für einen reibungslosen Ablauf von Abstimmungs- und Freigabeprozessen und macht die Übertragung von Dateianhängen überflüssig.

Google Mail: Zeitsparende Funktionen

Google Mail wurde entwickelt, damit Mitarbeiter weniger Zeit mit der Verwaltung ihrer Posteingänge verbringen müssen und so produktiver arbeiten. Zeitsparende Funktionen wie Nachrichten-Threading, Nachrichten-Labels, schnelle Nachrichtensuche und effektive Spam-Filter unterstützen Mitarbeiter beim effizienten Umgang mit großen Mengen an E-Mails.

 

Kalender: Einfache Terminplanung

Durch das Übereinanderlegen mehrere Kalender, sehen Sie, wann bestimmte Personen verfügbar sind. Google Kalender versendet und verwaltet Ihre Einladungen zu Meetings automatisch.

 

Office: Google Docs

Mitarbeiter können ihre Projekte in Microsoft Office anlegen und dann Google Docs verwenden, um zusammen mit Kollegen Dateien zu bearbeiten. Jeder Nutzer greift in Google Docs auf dieselbe Online-Version der Datei zu, so dass es keine Probleme mit der Kompatibilität von Anhängen, den Speicherbegrenzungen von Posteingängen oder abzustimmenden Versionen gibt. Wenn die Gruppe die Bearbeitung beendet hat, kann die Datei in Google Docs beibehalten oder zurück in das ursprüngliche Format exportiert werden.

 

Google Sites: Zentraler Ablageort

Nutzen Sie Google Sites, um Dokumente, Tabellen, Präsentationen, Videos, Diashows uvm. zentral zugänglich zu machen. Google Sites bietet des Weiteren eine einfache Möglichkeit, Webseiten für Intranet sowie Teamprojekte zu erstellen. Dabei sind keine Programmier- bzw. HTML-Kenntnisse erforderlich.

Die Google-Garantie: Produktiver arbeiten

Google garantiert, dass Google Apps mindestens zu 99,9% verfügbar ist, so dass Mitarbeiter produktiver arbeiten können und Sie sich weniger Gedanken über Ausfallzeiten machen müssen. Die webbasierten Anwendungen von Google für Messaging und Zusammenarbeit benötigen keine Hardware oder Software und nur minimale Administration. Das bedeutet für Ihr Unternehmen viel Zeit- und Geldersparnis.