23.10.2012

Anfang Oktober startete das TWT Traineeprogramm für junge Digital Professionals. In diesem Jahr konnten sich acht gute Köpfe für das Trainee-Programm qualifizieren. Am Ende des Traineeships wird gemeinsam ein eigenes Traineeprojekt realisiert, in dem alle erlernten Kompetenzen unter Beweis gestellt werden. TWT führt das Traineeprogramm zum 3. Mal sehr erfolgreich durch. Es ist ein fester Bestandteil der TWT-eigenen Academy und des TWT Aus- und Weiterbildungsprogramms für junge Berufseinsteiger.

 

  

Die Trainees der Düsseldorfer Full-Service-Internetagentur erhalten innerhalb von 12 Monaten eine umfassende Qualifikation in allen Komptetenzfeldern des  Projektmanagements und der digitalen Kommunikation. Das Ziel der Ausbildung ist die Entwicklung der Teilnehmer zum Junior Projektmanager. Bislang waren die Ergebnisse sehr gut und es wurden alle Trainees in ein langfristiges Arbeitsverhältnis übernommen und machen nun Karriere bei TWT.

 

„Uns ist es sehr wichtig, unseren Trainees alle relevanten Kompetenzen zu vermitteln, die sie im Projektmanagement und in der Kundenberatung einer Digital-Agentur benötigen. Universitäten und weiterführende Schulen können diese Aufgaben leider nicht leisten. Daher haben wir uns bei TWT entschieden, dies selbst zu tun, in junge Talente zu investieren und das Aus- und Weiterbildungs-Programm der TWT Academy weiter auszubauen” erklärt Hans J. Even, Geschäftsführer von TWT Interactive. “Wir zeigen damit sehr gute Perspektiven auf, die Mitarbeiter bringen sich gerne ein und haben Spaß daran, ihre Karrierechancen bei TWT zu nutzen” ergänzt Hans J. Even.

Digital-Know-how und Training on the Job

Das Trainee-Programm ist modular aufgebaut und enthält verschiedene Qualifizierungsbausteine von Prozessmanagement über Training on the Job bis hin zu Fach-Know-how aller digitalen Dienstleistungen. Das inhaltliche Angebot wird darüber hinaus ständig um aktuelle Themen ergänzt. Doch nicht nur Fachwissen wird vermittelt, sondern auch Softskills wie Präsentationstechniken, Kundenkommunikation und Zeitmanagement. „Das Traineeprogramm ist auf die speziellen Anforderungen von TWT und unseren Leistungsportfolios zugeschnitten. Über die Laufzeit des Programms bekommen unsere Trainees einen persönlichen Mentor an die Seite, der sie in allen Fragen unterstützt und begleitet.”, so Hans J. Even.

Mit einem Mentor an der Seite

Das Mentorenprinzip hat sich bewährt und ermöglicht kontinuierliche Feedbackprozesse, sodass das Coaching auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Trainees angepasst werden kann. In regelmäßigen Mentoring-Meetings kann dann an den entsprechenden Stellschrauben gedreht, Wissen aufgebaut und Erfahrungen ausgetauscht werden.

 

In allen TWT Geschäftsbereichen Sites & Brands, eCommerce, CMS & Portale, Business Solutions sowie Online Marketing werden jährlich qualifizierte Trainees ausgebildet, die Verantwortung übernehmen und sich in Online-Projekte und Digital-Strategien führender Unternehmen und Konzerne einbringen.