Unser Datenschutzversprechen

Wir haben die wichtigsten Informationen zur DSGVO für Sie zusammengefasst.

Die Datenschutzverordnung

Im Mai 2018 endet die zweijährige Übergangsfrist der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung. Mit der neuen EU-DSGVO wird der freie Datenverkehr im Binnenmarkt gewährleistet und gleichzeitig der Verbraucher geschützt. Es dürfen keine personenbezogenen Daten erhoben oder verarbeitet werden, solange kein Einverständnis des Betroffenen vorliegt. Die Verordnung hat schon heute Vorrang vor nationalen Rechtsvorschriften.

Datensicherheit bei TWT

Der Umgang mit Daten war uns schon immer ein zentrales Anliegen. Wir erfüllen die DSGVO Verpflichtungen und agieren proaktiv zur gesetzeskonformen Speicherung und Bearbeitung von Kundendaten.

Ein wichtiger Bestandteil von Datenschutz ist die Datensicherheit, deshalb garantiert TWT, dass die Daten nur zu dem Zweck verwendet werden, für den sie erhoben wurden. Darüber hinaus gewährleisten wir, dass die Daten vor Zugriffen Unbefugter geschützt sind. 

Transparenz. Wir schützen Ihre Daten langfristig.

Für öffentliche Einrichtungen gibt es eine Rechenschaftspflicht. Uns ist es wichtig Einsicht in die Datenverarbeitung, sprich welche Daten wo und seit wann gespeichert werden, zu geben. Unsere Kunden liegen uns sehr am Herzen, daher beschützen wir Ihre Daten und wollen dafür Ihr Einverständnis.

Das Sammeln und Verarbeiten der Informationen erfolgt sparsam, transparent und zweckgebunden.

Exzellente Qualität

Wir versprechen Ihnen stets hochwertigen Content und diesen möchten wir Ihnen auch zusenden. Welche TWT Newsletter Sie bei uns abonnieren können, erfahren Sie hier.

Ihre Rechte

Sie entscheiden, welche Daten Sie uns zur Verfügung stellen möchten und wie wir Sie kontaktieren dürfen. Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung und der Kontaktaufnahme können Sie jederzeit anpassen, oder widerrufen. 

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

    WELCOME@TWT.DE

     +49 211 601 601 0