04.12.2015

Das Pilotprojekt startet in den größeren Stores in Spanien und soll bald in weiteren Test-Shops in den USA und Europa eingeführt werden. In den US-Staaten werden bereits digitale Technologien bei anderen Händlern wie Blommingdale´s, Neiman Marcus oder Nordstrom getestet.


Über Smart Services Apps erfahren Kunden mit Hilfe von mobile Devices einen optimierten Kundenservice. Sie werden schneller und persönlicher bedient, da der Verkäufer direkt auf das gewünschte Anliegen eingehen kann.

(Quelle: retaildive.com)