12.12.2016

Unternehmen müssen auf dem Weg zu einer Conversion jede Station auf der Reise des Kunden nachvollziehen können. Es gilt zu wissen, wann der Nutzer Informationen über das Smartphone oder Tablet einholt, wann er sich auf Social Media-Kanälen informiert und in welchen Fällen er sich stationär im Geschäft beraten lässt. Dieses Wissen liefern Daten.

Persönlicher Online Service steigert Absatz

Erfolgreiche Online-Kundenansprache setzt persönlichen Service voraus. Kunden wollen die Flexibilität und die Auswahl, die der Online-Handel bietet, erwarten jedoch gleichzeitig die Wertschätzung, die sie aus dem stationären Handel gewohnt sind. Das heißt konkret: Kunden wollen, dass der Verkäufer ihre persönliche Präferenzen hinsichtlich Farbe, Größe oder ähnliches kennt. Zusätzlich wird die Ansprache mit dem eigenen Namen im Online-Handel immer wichtiger für die Konsumenten.

Daten über die Bedürfnisse und Vorlieben der Kunden liefern Informationen. Die Herausforderung beim richtigen Umgang mit den Daten ist herauszufinden, wo der Anfang der Datenquellen liegt, also an welchem Touchpoint die Reise den Kunden begonnen hat.

Daten sind Treiber des Erfolgs

Tools zum Datenmanagement unterstützen bei der Sortierung und Einordnung von Informationen. Innerhalb kurzer Zeit kann Software personalisierte Angebote für Kunden entwerfen und sie über den richtigen Kanal ausspielen.

Auch Sie wollen Ihre Kunden noch gezielter ansprechen, dann kommen Sie gerne auf uns zu. Wir entwickeln mit Ihnen eine Strategie.