16.10.2018

Die Schlagzeile der CNN lautet: “Facebook möchte eine Kamera zu Ihnen nach Hause bringen”. Das Gerät soll das Videochatten unterstützen. Auch Google enthüllt eine Vielzahl neuer Produkte. Neben dem Reise-Tool “YourTrips” wird es ein smartes Display geben. Auf diesem lassen sich zum Beispiel Fotos integrieren. 

Die Tablet-ähnlichen-Geräte dienen als smarte Lautsprecher mit Touchscreens. Mit den Worten “Hey, Portal” kann das Gerät aktiviert werden. Das Smart-Home-Gerät kann dann vor allem für Videogespräche über den Facebook Messenger verwendet werden. Die Facebook-Lösung nutzt künstliche Intelligenz und kann Gesichter der Nutzer in einer Sitzung vergrößern. Amazons Alexa-Sprachassistent ist in dem Device integriert. Die Anrufe sind allesamt verschlüsselt.