10.10.2012

Die Google Search Appliance 7.0 ist ab sofort erhältlich. Der Release der Google Search Appliance 7.0 (GSA) bietet zahlreiche Innovationen für Ihr Unternehmen bei gewohnter Google-Suchqualität. Expertensuche, Entitätserkennung, Dokumentenvorschau oder die Verbesserung des Suchalgorithmus: Google ermöglicht Anwendern der gelben “Google-Box” eine gesteigerte Effizienz und Relevanz der Universalen Suche. Was die Version 7.0 Neues bereit hält und von welchen Vorteilen Sie profitieren können, stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Interne Suche auf höchstem Niveau

Die Google Search Appliance beinhaltet jene Algorithmen des maschinellen Lernens, die anhand von Milliarden täglicher Suchanfragen auf google.com darauf abgestimmt wurden, die relevantesten Suchergebnisse zu liefern. Mit der Version 7.0 wurden diese Algorithmen weiter verbessert und zudem die Suche noch schneller gemacht. Probieren Sie sie gleich aus, auch an umfangreichen Datenbeständen. Die Suche mit der Google Search Appliance kann nicht nur in Dateien und Datenbanken durchgeführt werden, sondern berücksichtigt auch Inhalte aus sozialen Netzwerken, Sharepoint 2010 und Cloud-Computing-Anwendungen. Die Suche auf allen mobilen Endgeräten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Google Search Appliance kann dabei den Zugang zu Dokumenten über die Textversion auch für mobile Geräte ermöglichen. Anwender können außerdem ihre eigenen Suchresultate beisteuern und somit dabei helfen, den Index zu verbessern.

 

Die neue Experten Suche findet zu jeder Zeit den passenden Ansprechpartner zum eingegebenen Themengebiet. Unternehmen können ihr Wissenspotenzial so voll ausschöpfen. Suchen Nutzer nach einem Mitarbeiter mit speziellem Fachgebiet, werden diese nach Eingabe aufgelistet.

Entitätserkennung: Möglichkeiten der dynamischen Navigation

Mit der neuen Entitätserkennung werden Inhalte automatisch erkannt, klassifiziert und getaggt. Ähnliche Informationen werden eingeblendet und der Nutzer erhält so informativen Mehrwert. Personen und Produkte werden damit automatisch im Text erkannt und das Dokument steht dem Nutzer danach entsprechend zur Filterung bereit.

 

Das Release beinhaltet auch eine Übersetzungs-Funktion, die Suchtreffer automatisiert in 60 Sprachen übersetzt. Des Weiteren sorgt ein überarbeitetes Morphologie-Sprachmodul für Flexion und Wortbildung von komplexen Sprachen wie Arabisch, Chinesisch, Japanisch und Koreanisch.

Absolutes Highlight: Dokumentenvorschau

Das absolute Highlight der Google Search Appliance 7.0 ist die Dokumentenvorschau. Per Mouse Over wird eine Vorschau von Word-Dokumenten, PDFs und Power-Point-Präsentationen angezeigt. Damit zieht Google auch in seiner internen Suchlösung nach und integriert eine Vorschau, die Google-Anwender bereits von google.com kennen.

 

Die Vorteile der Google Search Appliance 7.0. im Überblick:

  • Verbesserte Relevanz
  • Höhere Suchgeschwindigkeit
  • Erweiterung der Suchergebnisse
  • Expertensuche
  • Entitätserkennung
  • Modernste Google-Technologie
  • Blätterbare Dokumentenvorschau

Warum die Google Search Appliance so wichtig ist:

Schon heute sind ca. 50 Prozent aller für ein Unternehmen relevanten Informationen in ungeordneten Dokumenten gespeichert. Mit massiver Zunahme der Content-Menge bedarf es intelligenter Mechanismen des Informationsmanagements, um den größtmöglichen Nutzen aus den vorhandenen Informationen zu ziehen. Zu diesen Mechanismen zählt die Google Search Appliance. TWT Kunden wie die Deutsche Telekom, die Deutsche Bahn und Pro Sieben optimieren dank der GSA ihre internen Prozesse und Strukturen. Weitere Informationen zur Google Search Appliance finden Sie hier. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam abstimmen ob die Google Search Appliance Version 7.0 für Sie relevant ist.