07.02.2019

Durch Fotos und Videos lässt sich auf dem Netzwerk zeigen, was man gerade erlebt oder was man gerade gekauft hat. Selbstdarstellung ist ein großes Thema auf Instagram. Follower sind neugierig auf das Leben von Influencern oder schauen sich gerne die Auftritte ihrer Lieblingsmarken an. Weltweit nutzen ca. 1,5 Milliarden Menschen Instagram. Für Händler ist dies ein reicher Quell an potenziellen Nutzern. 80 Prozent der Nutzer folgen mindestens einem Business Account. Markenhersteller und Händler mischen sich somit unter die Follower-Liste der Instagrammer. Täglich verbringen die Nutzer über 30 Minuten in der App. Dies birgt eine hohe Chance für Unternehmen, ihren Content zu platzieren. 

Instagrammable Moments schaffen

“Das ist instagrammable”: Diesen Ausspruch hört man immer öfter. Händler, die ihren Store mit “instagrammable Design” versehen, erhöhen die Chance von den Social Media-Nutzern gepostet zu werden. Shoppable Post sind ebenfalls stark im Kommen. 90 Millionen Nutzer klicken solche Postings an und erhalten direkt Preisinformationen.Die meisten Follower-Zahlen erreichen die Themen Beauty, Fashion und Kosmetik auf Instagram. Die Postings der erfolgreichen Marken haben gemeinsam, dass sie eine hohe Qualität bei den publizierten Bildern aufweisen. Wir unterstützen Sie gerne mit einer individuellen Social Media-Strategie