21.10.2016

Vernetzte Geräte müssen für diverse Endgeräte und Bildschirmgrößen angepasst werden. Diverse Betriebssysteme und unterschiedliche Devices erfordern eine passende Konzeption. Für eine erfolgreiche Umsetzung ist ein Zusammenspiel aus Technologie, Design und Marketing entscheidend.

Intelligente Schnittstellen schaffen

Sowohl Schnittstellen, die sich über Gesten steuern lassen, als auchUser Interfaces, die mit vernetzten Dingen interagieren können, sind essentiell wichtig für erfolgreiche Internet of Things-Projekte. Im Zuge des Prototypings nimmt die Testphase eine wichtige Rolle ein. Das Projektteam kann dabei diverse Rollen einnehmen, um alle Funktionalitäten zu testen.

Das Internet der Dinge bringt neue Anforderungen an Services mit sich. Zahlreiche einzelne Komponenten werden miteinander verbunden, um vernetzte Welten entstehen zu lasssen. Erfahrene Web-Entwickler sind hier das A und O.