07.07.2015

Der Preis entscheidet über das Kaufverhalten: Wer Luxusmarken online kauft, braucht im Durchschnitt mehr als zwölf Tage für die Kaufentscheidung. Mittelpreisige Fashion-Angebote hingegen benötigen vom ersten Touchpoint der Customer Journey bis zum Kauf nur sechs Tage.

Shopping Studie

301 Stunden und höhere Kontaktzahlen machen den Kauf von Luxusmode bis zur Konversion aus. 31 Prozent dieser Käufe finden primär mobil statt, wobei Tablets deutlich höhere Conversion Rates als Smartphones und sogar Desktop-PCs aufweisen. „Das Tablet als Nr.1 Device für entspanntes Couch-Shopping passt genau in die Lebenswelt der Zielgruppe. Prestige und Preisklasse des Segments Luxusmode erklären darüber hinaus, warum der Kaufprozess im Branchen-Vergleich lange dauert“, so Mischa Rürup, Geschäftsführer des Technologieunternehmens IntelliAd.

Im Vergleich dazu entstehen 90 Prozent aller Käufe aus dem Mittelpreis-Segment über den PC und nur sieben Prozent via Tablet. Kaufentscheidungen im Bereich Sportswear fallen mit 129 Stunden und im Schnitt 3,4 Besuche im Gesamten am schnellsten aus.

Das Ergebnis entstammt der IntelliAd Customer Journey-Analyse Fashion 2015 mit analysierten Kaufverhalten von insgesamt 900.000 Online-Kkäufen aus allen Preissegmenten.

(Quelle: adzine.de)