21.12.2016

Durch die virtuelle Zusammenarbeit fühlen Mitarbeiter sich weniger gehemmt ihre Ideen zu äußern. Auch ermöglichen die zur Verfügung stehenden Technologien Meetings kollaborativ voranzutreiben. Unternehmen sind dadurch grundsätzlich produktiver.

Zeitverlust und Reisekosten werden reduziert

Technologien ermöglichen die Zusammenarbeit, trotz verschiedener Aufenthaltsorte. Virtuelle Zusammenarbeit erspart Reisekosten und reduziert Zeitverluste. Tools zur Zusammenarbeit ermöglichen es zusätzlich einzelne Arbeitsschritte transparent nachvollziehen zu können. So kann jeder Teilnehmer eines virtuellen Meetings sehen, wer etwas geändert hat. Auch die Abstimmung mit Kunden fällt auf diese Weise leichter.