08.07.2015

Google Maps ist mittlerweile zehn Jahre alt. Der Kartendienst ist durch seine Navigations-Funktion populär geworden, dabei bietet Google Maps vielseitige Einsatzmöglichkeiten und hat unzählige innovative Cases hervorgebracht.Hier stellen wir einen ganz Besonderen vor.

Das US-amerikanische Versicherungsunternehmen Allstate hilft mit dem Projekt GoodHome seinen Kunden dabei, mithilfe von Google Maps Risiken in ihren Wohngebieten und Grundstücken aufzudecken. Die drei Google Maps-APIs Static Maps, JavaScript und Street View bieten dabei eine einzigartige Mapping-Erfahrung. Auf einen Blick sehen die Nutzer eine grafisch aufbereitete Diagnose der größten Risiken in der Nähe ihres Hauses.

Die Anwendung von Allstate zeigt durch simple Eingabe der Adresse, ob Häuser oder Wohnungen durch Feuer, Diebstahl, Erdbebengefahr, Vulkanausbrüche, Überschwemmung oder sogar Einfrieren der Rohre gefährdet sind. Mithilfe von verschiedenen Informationen und kundenspezifische Kartenansichten, erhalten Nutzer eine optimale Usability. Das hochwertige User Interface, Animationen und die Integration einer Wetter API runden die User Experience ab.

Sobald der potenzielle Kunde oder Interessent seine Adresse im Eingabefeld einträgt öffnet sich auf der Karte automatisch die Heimatadresse des Kunden und er erhält, insofern vorhanden, eine Google Streetview-Ansicht seines Hauses. Durch gut animierte und umfassende Informationen zu Diebstahlraten oder Wetterdaten kriegt der User einen 360-Grad-Blick auf sein Wohnumfeld.

Mehr als nur informativ

Ein Besucher, der das Tool verwendet, kauft mit einer über 350 Prozent erhöhten Wahrscheinlichkeit ein Versicherungs-Angebot. Vierzig Prozent der Nutzer geben mehr als eine Adresse in der Karte ein. Im Durchschnitt bleiben die Besucher für sechs bis sieben Minuten auf der Website. Das Tool hilft den Mitarbeitern der Versicherung dabei, bessere Beziehungen mit den Kunden aufzubauen und wichtige Hintergrundinformationen in Echtzeit zu ermitteln. Für den Versicherungsagenten bietet das Tool auf diese Weise personalisierte Interaktion mit den Kunden und hilft, Produkte besser zu verkaufen. Es dient als interaktives Beratungstool, das die Tür für ein Gespräch öffnet.

Google Geo für Ihren Erfolg

Mit über 800.000 Websites, die Google Maps API verwenden, und über 250 Millionen aktiven Nutzern mit Mobilgeräten ist Google Maps der meistgenutzte Online-Kartendienst der Welt. Nutzen auch Sie die Möglichkeiten von Google Maps für Ihr Unternehmen.